Das notwendige Kleingedruckte
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Holz & Aluprofi Lobach GmbH 
§ 1 Geltungsbereich, Allgemeine Bestimmungen
(1) Die Firma Holz & Aluprofi Lobach GmbH bietet Kunden [nachfolgend: Kunde] Bausätze von Überdachungen, Schiebeelementen, Zäune und Toren zum Kauf an. (2) Zwischen Firma Holz & Aluprofi Lobach GmbH und dem Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbeziehungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für alle Verträge, die zwischen Firma Lobach und dem Kunden zustande kommen. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, Firma Holz & Aluprofi Lobach GmbH stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu. (3) Die Angebote von Holz & Aluprofi Lobach GmbH richten sich sowohl an Verbraucher als auch an Unternehmer. Der Kunde ist Verbraucher, soweit er als natürliche Person Rechtsgeschäfte zu einem Zweck abschließt die nicht seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Dagegen ist Unternehmer, jede natürliche Person oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt. (4) Die Vertragssprache ist Deutsch.
§ 2 Vertragsschluss
(1) Der Vertrag zwischen dem Kunden und der Firma Holz & Aluprofi Lobach GmbH kommt erst durch Abgabe der Annahmeerklärung durch Holz & Aluprofi Lobach GmbH zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung) versandt wird. (5) Der Vertragstext wird durch Firma Holz & Aluprofi Lobach GmbH nicht gespeichert und ist von dem Kunden daher nicht nachträglich abrufbar.
§ 3 Lieferung, Warenverfügbarkeit
(1) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt Holz & Aluprofi Lobach GmbH dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung unverzüglich mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht Holz & Aluprofi Lobach GmbH von einer Annahmeerklärung ab. Der Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. (2) Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt Holz & Aluprofi Lobach GmbH dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als 8 Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch Firma Holz & Aluprofi Lobach GmbH berechtigt sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird Holz & Aluprofi Lobach GmbH bereits geleistete Zahlung des Kunden unverzüglich erstatten.
§ 4 Preise, Fälligkeit und Zahlungsbedingungen
(1) Bei einer Lieferung durch uns kann der Kaufpreis Bar beim Fahrer bezahlt werden. Alternativ kann vor dem angekündigten Liefertermin Vorab überwiesen werden oder am Tag der Lieferung online überwiesen werden, dann ist dem Fahrer ein Zahlungsbeleg mitzugeben. Nach erfolglosem Ablauf der Zahlungsfrist kommt der Kunde in Verzug. Bei der Lieferung durch eine Spedition muss der Kaufpreis Vorab überwiesen werden. 
(2) Die Angebotspreise als Kaufpreise beinhalten sämtliche Preisbestandteile einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zusätzlich zum Kaufpreis fallen bei Versendung die im konkreten Angebot gesondert angegebenen Liefer-und Versandkosten an.

§ 5 Versandbedingungen
(1) Holz & Aluprofi Lobach GmbH wird den Versand der gekauften Artikel - vorbehaltlich anderer Vereinbarungen mit dem Kunden - an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift vornehmen. Die Auslieferung des bestellten Artikels erfolgt durch Holz & Aluprofi Lobach GmbH oder durch eine Spedition. 
(2) Da wir keinen Gabelstapler oder Hubwagen dabei haben muss die komplette Ware durch den Kunden mit unsrem Fahrer per Hand abgeladen werden. Sollte es sich um eine größere Menge an Ware handeln, müssen noch weitere Person beim Abladen helfen. 
(3) Die Lieferung durch Holz & Aluprofi Lobach GmbH erfolgt nach Abruf des gekauften Artikels durch den Kunden an dessen Lieferanschrift.
§ 6 Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbraucher gemäß § 1 Absatz 3, Satz 2 dieser Geschäftsbedingungen können den Vertrag widerrufen. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Holz & Aluzprofi Lobach GmbH
Geschäftsführerin: Christiane Lobach
Marie-Curie-Str. 11
41515 Grevenborich
Email: info@holzpro.net
§ 11 Datenschutz
Holz & Aluprofi Lobach GmbH erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Dabei werden die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, beachtet. Ohne Einwilligung des Kunden wird Holz & Aluprofi Lobach GmbH Daten des Kunden nur erheben, verarbeiten und nutzen, soweit dies entweder für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und der Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften notwendig ist. (2) Ohne Einwilligung des Kunden wird Holz & Aluprofi Lobach GmbH nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen. (3) Der Kunde hat die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten abzurufen, diese zu ändern oder zu löschen. Sämtliche Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten finden sich in den Datenschutzhinweisen.
§ 12 Schlussbestimmungen
(1) Auf Verträge zwischen Holz & Aluprofi Lobach GmbH und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Dies gilt bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. (2) Sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann i.S.d. § 1 Absatz 3 Satz 3 dieser AGB, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen Holz & Aluprofi Lobach GmbH und dem Kunden der Geschäftssitz der Holz & Aluprofi Lobach GmbH. Die Befugnis von Holz & Aluprofi Lobach GmbH auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.
§ 13 Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG
(1) Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

 

 

 

02181 21 22 00

info@holzpro.net

Mo. - Do. 8:00 - 18:00

Fr.             8:00 - 14:00

Kontakt

Holz & Aluprofi Lobach GmbH

Marie-Curie-Str. 11

41515 Grevenbroich

Ratgeber

Produkte

  • Grey Facebook Icon
  • Grau Google+ Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2014 by Holzprofi Lobach GmbH